Foto Die Reben werden gesetztFoto Der Rebberg und im Hintergrund das SchlossWinzerin Eveline Heusser beratet einen Kunden

Ihre Rebstock-Patenschaft

In unserem naturnah bewirtschafteten Rebberg kann die Patenschaft für bestimmte Rebstöcke übernommen werden.

 

Als Pate können Sie alle 2 Jahre an der Führung im Rebberg teilnehmen und unser auserlesenes Weinsortiment degustieren. Zudem erhalten Sie jedes Jahr eine Flasche Ustermer Schlosswein als Geschenk und als Dank für Ihre Patenschaft.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit. Erleben Sie den Rebberg hautnah und geniessen Sie die edlen Tropfen, die aus der Region und aus Ihrem Rebberg kommen.

Bestellung einer Rebstock-Patenschaft

Bestellen können Sie gerne per E-Mail, Fax, Formular (weiter unten), Post und natürlich auch über den Link Kontakt, oder kommen Sie einfach in unserem Wiilädeli vorbei.

Verschenken Sie eine Patenschaft, geben Sie bittte die Adresse der Gotte / des Göttis an und Ihre eigene Adresse als Rechnungsadresse an. Wenn möglich berücksichtigen wir gerne Geburtstage und vergeben passende Nummern.

Als Bestätigung Ihrer Patenschaft stellen wir Ihnen ein Zertifikat aus, ausgestellt und signiert von der Winzerin Eveline Heusser Feisthammel persönlich. Als Orientierungshilfe ist ein Planausschnitt aufgedruckt. So können Sie immer nachsehen, welcher Rebstock Ihr Patenkind ist und in welcher Reihe er steht.

Preise Patenschaften

Eine Rebstock-Patenschaft ist 10 Jahre gültig.

Fr. 300.-- kostet eine Patenschaft

Für eine Geschenkpatenschaft bezahlen Sie den Gesamtbetrag zu Beginn der Gültigkeitsdauer und die Gotte oder der Götti bekommt ebenfalls jedes Jahr einen Ustermer Riesling x Sylvaner, den man im Weinlädeli abholen kann.

Bestellformular

Adresse der Gotte oder des Göttis
*
Anrede

*
*
*

Rechnungsadresse (nur bei Abweichung zur obigen Adresse ausfüllen)
Anrede

An wen geht das Zertifikat?

* Pflichtfelder